Schlagwort-Archive: Zahnimplantate Frankfurt

[Sponsored Post] Unter einem Zahnimplantat versteht man eine künstliche Zahnwurzel, welche in den Kieferknochen eingesetzt wird, um eigene Zähne zu ersetzen. Diese Implantate finden seit rund 4 Jahrzehnten in der Zahnheilkunde Verwendung. Das Design eines Zahnimplantats hat häufig die Form einer Schraube oder es besitzt eine zylindrische Form. Zahnimplantate sind zwischen 6 mm und 2 cm lang und der Durchmesser liegt zwischen 2 und 7 mm. Das Zahnimplantat verwächst mit dem Kieferknochen und es übernimmt dieselbe Aufgabe wie die einst natürliche Wurzel des Zahns. Es ist sogar möglich, einen Zahnersatz wie beispielsweise eine Einzelkrone oder eine Brücke zu fixieren. Zudem bietet ein Zahnimpantat auch die Möglichkeit, einen Zahnersatz, welcher herausnehmbar ist, zu verankern.

... weiterlesen

[Sponsored Post] Gesunde Zähne sind wichtig für ein schönes Lächeln. Konnten sonst verloren gegangene Zähne nur durch Brücken oder Kronen ersetzt werden, gibt es mittlerweile implantologische Alternativen, um die Zahnreihen wieder zu vervollständigen. Auch der zahnlose Kiefer kann implantologisch so versorgt werden, dass man einen optimalen Halt für eine Prothese schaffen kann.

... weiterlesen

[Sponsored Post] Ein Zahnimplantat wird als eine hervorragende Lösung bezeichnet, wenn ein fehlender Zahn ersetzt werden muss! Man versteht unter einem Implantat eine Art Gewinde, welches fest in dem Kieferknochen verankert wird. Auf diesem Gewinde wird eine Schraube befestigt, auf der letzten Endes der Zahnersatz verankert bzw. befestigt wird. Das Gewinde besteht dabei in den meisten Fällen aus Reintitan, denn ein solches Material gilt als besonders verträglich und verursacht im Allgemeinen keinerlei allergische Reaktionen.

... weiterlesen