Die Aufgaben eines Kieferorthopäden

[Sponsored Post] Vorab sei gesagt, dass sich die Behandlungsschwerpunkte eines Kieferorthopäden nicht nur auf die Versorgung von Kindern und Jugendlichen beschränken. Auch Erwachsene äußern aus medizinischen und/oder ästhetischen Gründen immer häufiger den Wunsch Zahnfehlstellungen behandeln zu lassen.

Schwerpunkte und Ziele in der kieferorthopädischen Behandlung

Zu unseren Aufgaben als Kieferorthopäden und somit spezialisierten Fachzahnärzten innerhalb der Zahnmedizin gehören die Korrektur von Unregelmäßigkeiten sowie von schweren Gebissfehlstellungen. Die Behandlung soll dazu führen, dass eine normale Entwicklung beginnt, schief stehende Zähne sich wieder in den Zahnbogen einordnen und Fehlentwicklungen bezüglich der Bisslage ausgeglichen werden.

Wie gliedert sich unser Aufgabenbereich

Als erstes findet eine Unterteilung in Diagnostik und Therapie statt.
Zur Diagnostik gehören die genaue Bezeichnung der Zähne, das Erstellen von Zahn- und Kiefermodellen für die Dokumentation und Herstellung von Arbeitsmodellen um spätere
Zahn- und Kiefermodelle anzufertigen sowie die Bereiche des digitalen Röntgens und Fotografierens. Auch die Funktionsanalyse sowie eine eingehende Allergiediagnostik gehören bei jedem Patienten dazu. In schweren Fällen kann auch eine Volumentomographie bzw. ein CT oder MRT erforderlich werden.
Die Therapie richtet sich immer am vorliegenden Befund aus. Ob herausnehmbare oder festsitzende Apparaturen wie Brackets oder Bögen besser sind ist bereits am Anfang einer kieferorthopädischen Therapie festzulegen. Dabei prüfen wir auch, ob Zähne vielleicht besser oder unumgänglich gezogen werden sollten. Um Behandlungsbedarf so früh wie möglich zu erkennen, bieten professionelle Kieferorthopäden wie wir natürlich auch die Bereiche der Vorsorge und Risikoerkennung an. Auch mit Ihnen zu besprechen, wie denn die Nachsorge erfolgt und was Sie selber alles zu Hause tun können, gehört zu unseren Aufgaben.
Vorsorge, Behandlung und Nachsorge stellen Ihre kieferorthopädische Versorgung sicher.

KFO im Vorschulalter

Hier legen wir den Schwerpunkt auf der Feststellung von funktionellen Fehlentwicklungen deren Behebung meist durch herausnehmbare Apparaturen erfolgen kann.

KFO bei Kindern und Jugendlichen

Die Regulierung von Fehlstellungen werden hier häufig von Zahnextraktionen begleitet um Zahnengstände erfolgreich in die Korrektur mittels festsitzender Apparaturen durchführen zu können.

KFO bei Erwachsenen

Bei Ihnen gehört meist der Wunsch nach einer ästhetischen Korrektur zu unseren Aufgaben oder eine Diagnosestellung mit evtl. anschließender Behandlung bei z. B. Wirbelsäulenproblemen oder anderen Krankheiten mit unklarer Genese. Kleine Korrekturen führen wir mit so genannten Adhäsivtechniken durch. Umfangreiche Korrekturen durch nicht oder fehlerhaft durchgeführte Maßnahmen im Kindes- oder Jugendalter müssen mittels fest sitzender Apparatur oder in Kombination mit chirurgischen Maßnahmen durchgeführt werden.

Fazit

Eine kieferorthopädische Behandlung ist nie zu früh und selten zu spät!

5 Gedanken zu “Die Aufgaben eines Kieferorthopäden

  1. Ich denke, dass die vorsorge beim Kieferorthopäde sehr hilfreich ist, um Zahnfehlstellungen frühzeitig zu erkennen. Sie schreiben, dass eine kieferorthopädische Behandlung selten zu spät ist, allerdings ist es besser, diese als Kind durchzuführen. Viele Erwachsene schämen sich, zum Beispiel, eine Zahnspange zu tragen.

    Antwort
  2. Auch ich habe Probleme mit der Wirbelsäule. Ich denke, ich werde auch mal zur Kieferorthopädie für Erwachsene gehen. Bisher konnte mir kein Arzt richtig helfen. Aber vielleicht ist eine Zahnfehlstellung, die ich habe, die Ursache für meine Beschwerden.

    Antwort
  3. Vielen Dank für die Informationen zu Kieferorthopäden. Gut zu wissen, dass es unterschiedliche Therapiemöglichkeiten gibt, die auf den Befund angepasst werden. Meine Tochter braucht eine Zahnspange und wir suchen bereits nach einem Kieferorthopäden.

    Antwort
  4. Gut zu wissen, dass kieferorthopädischen Therapie individuell auf die Patienten abgestimmt ist. Ich bin sehr unzufrieden mit meinen Zähnen und hätte gerne eine ästhetische Korrektur. Ich werde demnächst einen Beratungstermin bei einem Kieferorthopäden machen.

    Antwort
  5. Vielen Dank für diesen Bericht über Aufgaben des Kieferothopäden. Spannend, dass das Erstellen von Zahn- und Kiefermodellen auch dazu gehört. Ich bin gerade umgezogen und auf der Suche nach einer neuen Zahnarztpraxis mit Kieferothopäde.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.