Zahnarztangst von Kindern

[Sponsored Post] Niemand geht wirklich gerne zum Zahnarzt - und doch sollte jeder Bürger im Interesse seiner Gesundheit regelmäßige Kontrolltermine wahrnehmen. Wer diese Termine immer einhält, tut alles dafür, dass eventuelle Zahnschäden sich nicht ausbreiten und meistens komplikationslos behandelt werden können. Während der überwiegende Teil der Erwachsenen sich vor dem Hintergrund der eigenen Gesundheit meist zum Zahnarztbesuch überwinden kann, kommt man mit diesem Vernunftargument bei Kindern oft nicht weit. Viele Kinder haben eine geradezu panische Angst vorm Zahnarzt - dies erschwert notwendige Behandlungen sehr. Gründe für eine solche Panik könne vielfältiger Natur sein. Niemand mag das Gefühl, dass man auf dem Behandlungsstuhl dem Arzt in gewisser Weise ausgeliefert ist - Kinder erleben diese situative Hilflosigkeit als Bedrohung, welche dann wiederum einen Fluchtreflex auslöst. Zudem gelingt es nicht allen Zahnärzten, den kleinen Patienten in kindgerechter Sprache klarzumachen, welche Behandlungsschritte warum notwendig sind und wie diese ablaufen werden. Oftmals haben Kinder auch traumatische Erlebnisse in einer Zahnarztpraxis gehabt. Womöglich gab es Probleme bei der Betäubung und das Kind hat Schmerzen erlebt - das Gehirn vergisst dies nicht und reagiert in ähnlichen Situationen, wenn man beispielsweise den Behandlungsstuhl sieht oder die Bohrgeräusche hört, mit dem bereits erwähnten Fluchtreflex.

Um hier bei Kindern keine lebenslange Angst vor dem Zahnarztbesuch aufkommen zu lassen, die irgendwann in der kompletten Verweigerung von Behandlungen endet, ist es notwendig, bei Angstproblemen einen kompetenten Facharzt für Kinderzahlheilkunde aufzusuchen. Beim Kinderzahnarzt Frankfurt ist das ganze Team auf kleine Patienten spezialisiert. Angst kann mit dem entsprechenden Know-How bewältigt werden: Beim Kinderzahnarzt wird den kleinen Patienten spielerisch und in kindgerechter Sprache vermittelt, was der Arzt heute machen muss und warum das wichtig ist. Kindgemäße Materialien und liebevolle Zuwendung verdeutlichen den großen Wert der Zahngesundheit. Das Team von Kinderzahnarzt Frankfurt nutzt nach Rücksprache mit den Eltern alle modernen Möglichkeiten der schonenden Schmerzausschaltung, um eine bestmögliche Schmerzkontrolle zu gewährleisten. Es gilt, dem Kind positive Erlebnisse beim Zahnarzt zu verschaffen - ist dies einmal gelungen und hat das Kind den Besuch beim Kinderzahnarzt in guter Erinnerung, sind auch weitere notwendige Behandlungen meist unproblematisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.